So starten Sie ein Café oder ein Kaffeegeschäft

The Advantages and Difficulties of a Mobile Coffee Shop Business ...

Wenn Sie daran denken, ein Kaffeegeschäft aufzubauen, sollten Sie wissen, dass jetzt der beste Zeitpunkt dafür ist. Mit mehr als 500 Milliarden Tassen Kaffee, die jedes Jahr auf der ganzen Welt serviert werden, ist Kaffee zweifellos ein lukratives Geschäft.

Sie brauchen Geld, um Ihr eigenes Kaffeegeschäft zu eröffnen, und vieles davon. Wie viel hängt davon ab, mit welchem ​​Kaffee-Franchise Sie gehen, wie viel Geld Sie benötigen, um Ihr Café fertig zu machen, und von verschiedenen anderen Investitionen, die Sie auf Ihrem Weg tätigen müssen. Sie können sich eine Anfangsinvestition von 100.000 USD und mehr ansehen. Der Gesamtbetrag hängt wiederum von allen Ausgaben ab, von denen Sie glauben, dass sie anfallen, um zu öffnen und einige Monate offen zu bleiben. Eine großartige Sache bei der Gründung eines eigenen Kaffeegeschäfts ist die Vielfalt, aus der Sie auswählen müssen. Sie können ein traditionelles Café, ein Kaffeespezialitätengeschäft, eine Fahrt durch das Café und vieles mehr auswählen. Sie können Ihr Café so gestalten, wie Sie möchten, solange Sie das Geld haben.

Mitarbeiter und Schulung

Die von Ihnen ernannten Mitarbeiter würden Ihren Betrieb beeinträchtigen oder beeinträchtigen. Unabhängig davon, wie intelligent Sie sind, wenn Sie nicht die richtigen Mitarbeiter einstellen, um Ihre Ideen umzusetzen, haben Sie den Kampf verloren, bevor Sie überhaupt mit dem Kampf begonnen haben. Nicht jeder begeisterte, kluge und kompetente Mensch kann in Ihrem Kaffeegeschäft gut abschneiden. Suchen Sie bei der Einstellung von Mitarbeitern nach Mitarbeitern, die nicht nur die Fähigkeit haben, Produkte mit Flair und Perfektion zuzubereiten, sondern auch über die Persönlichkeit verfügen, die für Ihr Unternehmen erforderlich ist. Sie müssen diese Leute weiter trainieren, um perfekte Fähigkeiten zu erlangen. Sie werden kaum in der Lage sein, die tief verwurzelte Einstellung eines Menschen zu ändern.

Coffee News USA ist eine dritte Art von Geschäftsmöglichkeit im Zusammenhang mit Kaffee. Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Beispielen umfasst Coffee News USA keine Herstellung und keinen Verkauf von Kaffeegetränken. Stattdessen veröffentlicht Coffee News eine Gelegenheit, bei der der Franchisenehmer Restaurants und Cafés eine kostenlose lokale Ausgabe der wöchentlichen Coffee News-Zeitung zur Verfügung stellt. Der Franchisegeber stellt den größten Teil des Inhalts bereit, und der Franchisenehmer verkauft Werbung, um Einnahmen zu erzielen.

Ich habe bereits vorgeschlagen, dass Sie andere Kaffeeunternehmen in Ihrer Nähe besuchen, um Marktforschung zu betreiben und wichtige Informationen über die Konkurrenz zu sammeln. Entscheiden Sie gleichzeitig, ob Sie andere “Coffee Shop Skills” benötigen, indem Sie ein “Kunde” sind. Wenn es sich um ein gutes Café handelt, beachten Sie die allgemeinen Fähigkeiten der Mitarbeiter und die Art und Weise, wie sie sich um die Kunden kümmern. Jetzt kommen wir zu den Kosten!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *